Schwerpunkte

Region

Birnstock befürchtet Nachteile für Pendler

06.07.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Dennis Birnstock, FDP-Landtagsabgeordneter aus dem Wahlkreis Nürtingen, befürchtet, dass es während der geplanten Arbeiten aufgrund des Gäubahnanschlusses zu großen Einschränkungen für Pendler kommen wird. Nach den aktuellen Plänen der Deutschen Bahn soll die S-Bahnlinie 2 zwischen Filderstadt-Bernhausen und Echterdingen für ein Jahr unterbrochen werden. Laut Bahn sollen Ersatzbusse die unterbrochene Bahnstrecke überbrücken. Birnstock sieht die Ersatzbuslösung als alleinige Alternative kritisch. Der FDP-Politiker fordert weitere Alternativen in Erwägung zu ziehen: „Ich befürchte, dass es bei einer Realisierung der aktuellen Pläne der Deutschen Bahn zu erheblichen Einschränkungen für Pendler kommen wird. Ziel muss es sein, die beste Lösung für die Pendler zu finden. Denn die leiden nachher unter jeder Minute, die der Weg zur Arbeit und nach Hause länger dauert.“

Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit