Region

Bier mit einem Schuss Heimatliebe

14.06.2017, Von Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ralf Hauswirth und Kevin Holzmann wollen mit ihrem „Beurener Fels“ ehrliches Bier mit Zutaten aus der Region brauen

Zwei junge Beurener haben sich ein ambitioniertes Ziel gesetzt: Sie wollen ein neues Bier in ihrer Heimat etablieren. Eines, das man mit Beuren verbindet. Beim Brotmarkt fällt der Startschuss für das „Beurener Fels“.

Haben kurz vor dem Brotmarkt alle Hände voll zu tun: Ralf Hauswirth und Kevin Holzmann.  Foto: Holzwarth
Haben kurz vor dem Brotmarkt alle Hände voll zu tun: Ralf Hauswirth und Kevin Holzmann. Foto: Holzwarth

BEUREN. Es ist ungewöhnlich warm, wenn man den Keller von Kevin Holzmann in der Goethestraße in Beuren betritt. Die drei Kessel in dem kleinen Raum laufen auf Hochtouren. Nach einer Brauerei sieht es hier nicht gerade aus: Große Maschinen oder Fließbänder sucht man vergebens. Flaschen putzen, füllen, verkorken, etikettieren – alles wird von Hand gemacht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Region