Schwerpunkte

Region

Beuren wird Tor zum Biosphärenpark

21.03.2007 00:00, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Freilichtmuseum wird eine touristische Informationsstelle für das Unesco-Projekt eingerichtet

BEUREN. Auch wenn der konkrete Name noch in den Sternen am Firmament der Vereinten Nationen steht, so scheint doch eins gewiss: Beuren wird ein Tor zum neuen Unesco-Biosphärenpark.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 8% des Artikels.

Es fehlen 92%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit