Schwerpunkte

Region

Beuren braucht neuen Traktor

22.12.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wegen der finanziellen Lage muss beim neuen Schlepper gespart werden.

BEUREN. Der alte Kommunalschlepper habe erhebliche Mängel, hieß es in der vergangenen Gemeinderatssitzung. Die Reparaturkosten belaufen sich auf rund 8000 Euro. Bereits in der Vergangenheit habe es viele Schäden und Reparaturen gegeben. Es sei nicht davon auszugehen, dass mit der jetzt anstehenden Reparatur die Probleme abgeschlossen sind.

Wirtschaftlicher sei daher der Verkauf des Schleppers und eine Neuanschaffung. Hierzu wurden vom Bauhof bereits zwei Angebote eingeholt. Diese belaufen sich auf rund 85 500 Euro und 63 000 Euro. Doch aufgrund der angespannten Finanzlage kann eine Anschaffung eines solch großen Schleppers nicht erfolgen. Angeschafft werden soll nun ein kleinerer Schlepper zum Preis von 35 300 Euro. Dieser Traktor wurde vom Bauhof bereits besichtigt und für geeignet gehalten. Einstimmig wurde die Anschaffung beschlossen. pm

Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit