Schwerpunkte

Region

Betrunken Unfall verursacht

07.05.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Ein 27-Jähriger befuhr am Samstagabend mit seinem Mercedes die Neckarstraße in Richtung Neckarhausen. Vor der Wörthbrücke ordnete er sich auf die rechte Linksabbiegespur ein. Als die Ampel auf Grün umgeschaltet hatte, fuhr der Lenker mit quietschenden Reifen los. Dabei verlor er beim Linksabbiegen die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach links vor der Fahrbahn ab und prallte in die dortigen Leitplanken. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Mercedesfahrer unter Alkoholeinwirkung stand. Ein Test ergab einen Wert von über ein Promille. Nach einer Blutentnahme musste er seinen Führerschein abgeben. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von 9000 Euro.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit