Anzeige

Region

Betrunken und unter Drogen

12.11.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(lp) Mehrere betrunkene oder unter Drogeneinfluss stehende Autofahrer musste die Polizei am Mittwoch und in der Nacht zum Donnerstag aus dem Verkehr ziehen. Am Mittwochvormittag war in Kirchheim ein 25-jähriger Mercedesfahrer aufgefallen. Bei der Kontrolle in der Schöllkopfstraße stellte eine Streife der Verkehrspolizei fest, dass der junge Mann unter Drogeneinfluss stand. Er musste deshalb eine Blutprobe abgeben und erhielt ein Fahrverbot. Am späten Mittwochabend kontrollierte eine Streife des Polizeireviers Esslingen in der Hauptstraße in Zell eine 44-jährige Renaultfahrerin. Da ein Alcomattest 1,2 Promille ergab, ordneten die Polizisten eine Blutprobe an und beschlagnahmten den Führerschein der Altbacherin. In Nürtingen fiel in der Nacht zum Donnerstag ein 24-Jähriger mit seinem Audi auf. Eine Polizeistreife stellte bei der Kontrolle in der Hochwiesenstraße fest, dass der junge Mann unter Drogeneinfluss stand. Er musste deshalb eine Blutprobe abgeben und erhielt ein Fahrverbot. Bei der Durchsuchung des 24-Jährigen fanden die Polizisten auch noch 40 Gramm Cannabis und vier Gramm Haschisch.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 50%
des Artikels.

Es fehlen 50%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Ein neues Auto fürs Seniorenheim

Seit einigen Tagen kann das Seniorenheim Nürtingen in der Kißlingstraße einen nagelneuen Nissan NV 200 sein Eigen nennen. Möglich gemacht haben dies mehrere Sponsoren, deren Werbung nun auf dem Auto prangt. „Für vier Jahre kann man die Werbeflächen mieten“ sagt Rudolf Friedrich, Assistent der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region