Schwerpunkte

Region

Betrunken Roller gefahren

30.06.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN(lp). Betrunken Roller gefahren war am frühen Donnerstagmorgen ein 45-Jähriger. Der Mann befuhr die L 1250 von Nürtingen kommend in Richtung Frickenhausen. Vermutlich aufgrund seiner erheblichen alkoholischen Beeinflussung kam er mit seinem Roller nach rechts von der Fahrbahn ab. Dadurch geriet das Zweirad ins Schleudern und der 45-Jährige rutschte mit seinem Roller über einen Radweg. Nach zirka 15 Metern kam das Fahrzeug am Rand eines Maisfeldes zum Liegen. Bei dem Sturz wurde der Mann leicht verletzt. Der 45-Jährige versuchte, das Fahrzeug selbstständig auf die Straße zurückzubringen. Dies verhinderten Zeugen und verständigten die Rettungskräfte. Bei der Unfallaufnahme stellten Polizeibeamte bei dem Mann Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von zirka zwei Promille. Daraufhin wurde eine Blutprobe angeordnet und der Führerschein des 45-Jährigen sichergestellt. Zur genauen Klärung der Unfallursache bittet das Polizeirevier Nürtingen unter Telefon (0 70 22) 9 22 40 um weitere Zeugen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Region