Region

Betrunken gefahren

30.12.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PLOCHINGEN (lp). Ein 19-jähriger Peugeotlenker befuhr am Sonntagabend die Schorndorfer Straße in Richtung Stadtmitte. An der Einmündung in die Neckarstraße bog er nach rechts ab. Kurz vor einer Gaststätte fuhr der 19-Jährige auf den Gehweg und rammte fünf Mülltonnen. Diese wurden hierbei gegen einen geparkten Pkw geschleudert. Anschließend wurde der Peugeot nach links auf die Gegenfahrbahn abgewiesen und ein bislang unbekannter entgegenkommender Pkw-Lenker konnte nur durch eine Vollbremsung einen Zusammenstoß vermeiden. Der Unfallverursacher fuhr danach mit überhöhter Geschwindigkeit Richtung Esslinger Straße weiter. Dort musste er an einem Fußgängerüberweg eine Vollbremsung machen, da Personen auf dem Gehweg standen. Ob diese die Fahrbahn überqueren wollten, ist bislang nicht bekannt. Im Anschluss fuhr der 19-Jährige Richtung Wilhelmstraße davon. Er konnte gegen 18 Uhr in der Esslinger Straße mit seinem Fahrzeug vor der Dresdner Bank angetroffen werden. Hierbei stellten die Polizeibeamten fest, dass der Fahrer erheblich unter alkoholischer Beeinflussung stand. Ein Test ergab zwei Promille. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen, sein Führerschein wurde einbehalten.

Das Polizeirevier Esslingen bittet um Zeugenhinweise unter Telefon (07 11) 3 99 00. Insbesondere wird der Pkw-Lenker gesucht, der in der Neckarstraße ein Vollbremsung machen musste und die Fußgänger, die in der Esslinger Straße am Fußgängerüberweg standen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Region