Schwerpunkte

Region

Betrunken gefahren

14.08.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(lp) Mehrere betrunkene Verkehrsteilnehmer musste die Polizei am Donnerstag im Landkreis Esslingen aus dem Verkehr ziehen. Am Nachmittag fiel in der Kirchheimer Straße in Dettingen ein 41-jähriger Suzuki-Fahrer auf. Da der Mann deutlich unter Alkoholeinwirkung stand, musste er eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. In Köngen kontrollierte eine Streife des Polizeireviers Nürtingen am Abend einen BMW-Fahrer. Der Lenker des Z4 war mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs und wurde deshalb in der Steinbruchstraße angehalten. Da der 69-Jährige unter Alkoholeinwirkung stand, ordneten die Polizisten eine Blutprobe an und beschlagnahmten seinen Führerschein. In Esslingen fiel bei einer Verkehrskontrolle am Abend ein 40-jähriger Mercedes-Fahrer auf. Der Mann war in der Schorndorfer Straße unterwegs und wurde dort angehalten. Nachdem ein Alcomattest 1,6 Promille ergab, ordneten die Polizisten eine Blutprobe an und beschlagnahmten den Führerschein des Mannes. Am späten Donnerstagabend fiel einer Streife des Polizeireviers Filderstadt in der Felix-Wankel-Straße in Bernhausen ein Rollerfahrer auf. Der 34-Jährige war dort mit im Bereich der Einbahnstraße entgegen der Fahrtrichtung unterwegs. Da der Mann zu viel getrunken hatte, musste er ebenfalls seinen Führerschein abgeben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Region

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region