Schwerpunkte

Region

Betreuung für Kinder

13.06.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEMPFLINGEN (rg). Nach Worten folgen nun Taten: Der Bempflinger Gemeinderat beschloss in seiner Sitzung am Montagabend, mit dem Tageselternverein Nürtingen eine Vereinbarung zu schließen und damit die Betreuung von Kleinkindern zu verbessern.

Damit schließt sich eine Förderungszusage an die bereits im vergangenen Jahr aufgenommenen Gespräche mit der Organisation an, die in privat organisiertem Rahmen die Betreuung von Kleinkindern übernimmt.

Mit der Entscheidung bietet die Gemeinde Bempflingen künftig einen Zuschuss von 75 Cent für jede durch den Tageselternverein übernommene Betreuungsstunde pro Kind.

Nach dem aktuellen Stand, in dem derzeit drei Bempflinger Kinder als Tagespflege-Kunden verzeichnet sind, entstünden so jährliche Kosten von insgesamt rund 1260 Euro. Würden die Kinder statt bei einer Tagesmutter in einer Betreuungseinrichtung außerhalb Bempflingens untergebracht, so würde das entsprechend der gesetzlichen Verpflichtungen die Gemeinde 1320 Euro kosten pro Kind, wohlgemerkt. Mehr als das Dreifache würde dabei also für die Gemeindekasse fällig, sagt zumindest die Vorauskakulation.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Region