Schwerpunkte

Region

Betreutes Wohnen zu Hause als erster Schritt

15.07.2006 00:00, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei Informationsveranstaltung wurden Ziele des Vereins Sonne vorgestellt Großes Interesse seitens des Publikums

FRICKENHAUSEN. Bis ins hohe Alter in den eigenen vier Wänden leben wer wünscht sich das nicht. Und viele der über 80-Jährigen regeln ihr Leben auch sehr gut selbst. Die Schwierigkeiten beginnen, wenn allein lebende ältere Menschen durch Unfall oder Krankheit aus ihrer täglichen Routine gerissen werden. Um diese Hürden zu überwinden, ohne sofort den Weg ins Pflegeheim antreten zu müssen, bedarf es eines sozialen Netzwerks, das bei Bedarf kompetent in die Bresche springen kann. Der neu gegründete Verein Sonne (Soziales Netzwerk Neuffener Tal) stellte daher am Donnerstagabend sein Programm der zeitgemäßen Alten- und Familienhilfe vor.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Region