Schwerpunkte

Region

Besucher trotzen dem Regen

15.05.2017 00:00, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Trotz schlechten Wetters war der Töpfermarkt gut besucht

Einiges zu sehen gab es beim Töpfermarkt in Frickenhausen.  Foto: Sander
Einiges zu sehen gab es beim Töpfermarkt in Frickenhausen. Foto: Sander

FRICKENHAUSEN. Was als Erstes auffiel beim diesjährigen Töpfermarkt in Frickenhausen, war die hohe Zahl an Regenschirmen, die die vielen Besucher dabeihatten. Es regnete immer wieder, doch die Aussteller nahmen es gelassen: „Das macht eigentlich nichts, dann kommen die Leute, um sich unterzustellen und kaufen was“, nahm Sebastian Schmidt die Wetterlage mit Humor. Seinen Steinbüchern macht so ein Schauer gar nichts aus.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Region