Schwerpunkte

Region

Beschwerden über Verkehr erfolgreich: Aichtal macht Jagd auf Raser

24.07.2020 05:30, Von Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Dank des Drucks aus der Bevölkerung: Ab September Geschwindigkeitskontrollen in verschiedenen Aichtaler Ortsstraßen

Es tut sich etwas in Sachen Verkehr in Aichtal: Nach zahlreichen Beschwerden aus der Bevölkerung hat sich die Stadt am Mittwoch entschieden, Rasern den Kampf anzusagen. Schon ab September soll mit einem mobilen Messgerät kontrolliert werden.

Dass der Blitzer in der Stuttgarter Straße seit Jahren nicht funktioniert, dürfte sich mittlerweile rumgesprochen haben. Nun möchte man Raser wieder zur Verantwortung ziehen.  Foto: Holzwarth
Dass der Blitzer in der Stuttgarter Straße seit Jahren nicht funktioniert, dürfte sich mittlerweile rumgesprochen haben. Nun möchte man Raser wieder zur Verantwortung ziehen. Foto: Holzwarth

AICHTAL. Seit Jahren gibt es Forderungen nach mehr Verkehrskontrollen in Aichtal – passiert ist bisher wenig. Stattdessen wurde immer wieder auf das laufende Mobilitätskonzept vertröstet, dessen Ergebnisse man zunächst abwarten wolle. Nun gibt die Stadt dem Druck der Bürger – die sich mittlerweile in zwei Bürgerinitiativen organisiert haben – nach.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Region