Anzeige

Region

Beschluss war nicht einstimmig

20.10.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

SPD stimmte im Gemeinderat gegen Aufnahme ins Sanierungsprogramm

NECKARTENZLINGEN (red). Die Gemeinde hat die Aufnahme ins Landessanierungsprogramm für ihr Projekt „Ortsmitte III“ beantragt (wir berichteten). Allerdings fiel dieser Beschluss nicht einstimmig, wie es in unserem Artikel zu lesen war. Die beiden SPD-Gemeinderäte Jochen Baral und Robert Koch haben dagegen gestimmt, wie sie gestern mitteilten. In einer Stellungnahme weisen sie darauf hin, dass die SPD den wichtigsten Handlungsbedarf im Bereich des Schulzentrums sehe. Insbesondere brauche die Gemeinde schnellen Ersatz für die maroden Sportstätten.

Jedes Projekt, das der Gemeinde in den nächsten Jahren den finanziellen Handlungsspielraum für diese Umsetzung einenge, lehnten die beiden Gemeinderäte daher ab.

Region