Schwerpunkte

Region

Beschluss: Musikschule wird geschlossen

15.05.2013 00:00, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Abstimmung im Wolfschlüger Gemeinderat: Von zwölf anwesenden Gemeinderäten stimmten nur zwei für den Erhalt

Trommelwirbel hallte am Montagabend durch die Flure des Wolfschlüger Rathauses: Etwa 70 Menschen – Eltern, Kinder und Musikschullehrer – demonstrierten nochmals gegen die Schließung der Musikschule. Vergeblich. Mehrheitlich stimmten die Gemeinderäte für die Schließung zum 31. März 2014.

Demonstration für die Musikschule: Etliche Eltern und Kinder appellierten am Montag vor der Sitzung an die Gemeinderäte, die Musikschule nicht zu schließen. sg
Demonstration für die Musikschule: Etliche Eltern und Kinder appellierten am Montag vor der Sitzung an die Gemeinderäte, die Musikschule nicht zu schließen. sg

WOLFSCHLUGEN. Eine Gemeinderatssitzung mit so vielen Zuhörern hatte man im Wolfschlüger Rathaus wohl noch nie. Wo sonst Bauherren sitzen, um sich über die Entscheidung der Räte zu diversen Bau- und Umbauplänen zu informieren, drängten sich Kinder mit Instrumentenkoffern und Eltern mit Protestplakaten. Rhythmisches Trommeln begleitete die Menge durchs Rathaus in den Sitzungssaal, in dem sich schon alle Gemeinderäte zur öffentlichen Sitzung eingefunden hatten. Die allermeisten Besucher der Gemeinderatssitzung waren wegen Tagesordnungspunkt fünf gekommen, bei dem über die Schließung der kommunalen Musikschule zum 31. März 2014 entschieden werden sollte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Region