Schwerpunkte

Region

Bempflinger investieren in die Ortskernsanierung

08.06.2005 00:00, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

527 000 Euro allein für private Maßnahmen umgesetzt - Stillstand bei Areal Mittelstädter Straße

BEMPFLINGEN. In der Ortsmitte wird mit Unterstützung des Landessanierungsprogrammes seit anderthalb Jahren so einiges bewegt. Wie Thomas Wirth von der Stadtentwicklung Südwest (STEG) dem Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung mitteilte, wurden seit dem Start des Programms allein für private Maßnahmen Investitionen in Höhe von rund 527 000 Euro auf den Weg gebracht. Auch die Gemeinde nimmt viel Geld in die Hand. Allerdings geht es bei einem der vordringlichen Sanierungsziele, der Neuordnung des Bereichs Mittelstädter Straße, nicht recht voran.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Region

Rotarier spenden an die Tafelläden in Nürtingen und Kirchheim

Für die rund 250 Kunden der Tafelläden in Nürtingen und Kirchheim gibt es auch in diesem Jahr wieder eine freudige Überraschung: Der Rotary Club Kirchheim/Teck-Nürtingen hat im Club 12 000 Euro Spenden gesammelt und dafür dringend benötigte Waren eingekauft. Diese wurden diese Woche an die…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region