Schwerpunkte

Region

Bei den Christdemokraten brodelt’s

19.02.2018 00:00, Von Peter Dietrich — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Heftige Diskussionen beim CDU-Kreisparteitag – Kritik an Koalitionsvertrag und Postenverteilung

Die SPD-Genossen und die Grünen streiten und zerfleischen sich, aber die CDU ist ein braver Abnickverein? Dieses Klischee scheint Geschichte zu sein. Noch nie habe er bei einem CDU-Kreisparteitag derart heftige Diskussionen erlebt, meinte der Teilnehmer Thomas Wust nach der Veranstaltung im Schlachthofbräu in Nürtingen.

Sehr gut besuchter CDU-Kreisparteitag im Restaurant Schlachthofbräu in Nürtingen, Martina Fehrlen begründet den Antrag der Frauen-Union zur Frauenförderung bei Wahlen. Foto: pd
Sehr gut besuchter CDU-Kreisparteitag im Restaurant Schlachthofbräu in Nürtingen, Martina Fehrlen begründet den Antrag der Frauen-Union zur Frauenförderung bei Wahlen. Foto: pd

NÜRTINGEN. Der Andrang am Freitagabend war so groß, das kurzfristig weitere Stühle herbeigeschafft werden mussten. In der Diskussion über die Einschätzung einer möglichen Großen Koalition (GroKo) traten sehr unterschiedliche Einschätzungen zu Tage. MdB Markus Grübel war als Teilnehmer der Münchner Sicherheitskonferenz verhindert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit