Schwerpunkte

Region

Begleiter für Demente gesucht

17.01.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Sonne“ bietet Fortbildungen für ehrenamtliche Helfer an

(pm). „Sonne“, das Soziales Netzwerk Neuffener Tal, sucht Menschen, die sich zum Begleiter für Demente weiterbilden lassen möchten.

Vor allem pflegende Angehörigen befinden sich oft in einem Wechselbad zwischen Überforderung, Aufopferungsbereitschaft und Hilflosigkeit. Die erkrankten Personen wollen aber meist in ihrer vertrauten Umgebung bleiben. Dies zu ermöglichen und um die pflegenden Angehörigen zu entlasten, werden Begleiter für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen gesucht.

Das Schulungsangebot des Vereins „Sonne“ bietet den Teilnehmern, die Möglichkeit, die Lebenssituation älterer und an Demenz erkrankter Menschen, zu verstehen, zielorientiert zu handeln und so die Lebensqualität der Betroffenen und ihrer Angehörigen zu verbessern.

Der Kurs wird an vier Vormittagen von Experten geleitet. Die Inhalte werden übersichtlich und leicht verständlich vermittelt. Zwei Praxisbesuche während des Fortbildungszeitraumes sind möglich. Zielgruppe sind Frauen und Männer, die ehrenamtlich in der Betreuung tätig werden möchten.

Es sind folgende Themen und Termine geplant: „Einführung in das Krankheitsbild der demenziellen Erkrankungen, Bedeutung der Veränderungen für die Betroffenen und ihre Angehörigen“ am Dienstag, 5. März, 8.30 bis 11.30 Uhr in Dettingen, Forum Altern, Referent ist Hartwig von Kutzschenbach (SOFA).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 59% des Artikels.

Es fehlen 41%



Region