Anzeige

Region

Bauprojekte schreiten voran

20.12.2018, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neuffener Gemeinderat vergibt Planungsaufträge – Abwassergebühren bleiben stabil

Für den Bau der Mensa im Neuffener Schulzentrum Halde vergab der Gemeinderat am Dienstag einige Planungsaufträge. Außerdem wurde für die Sanierung der Stadthalle ein Projektsteuerer beauftragt, der die Arbeiten begleiten soll.

NEUFFEN. In der letzten Sitzung des Jahres brachte der Gemeinderat einige Planungsaufträge auf den Weg – so wurden insgesamt acht Planungsbüros für den Bau der neuen Mensa im Schulzentrum Halde vergeben. Architekt Ulrich Brost hatte dem Gremium acht Fachplaner vorgeschlagen, darunter ein Statiker, ein Prüfingenieur, ein Vermessungsbüro, ein Geologe, ein Fachbüro für Brandschutz sowie Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination. Außerdem wurde ein Planer für Heizung/Lüftung/Sanitär und ein Elektro-Planungsbüro beauftragt. Nur ein Büro kommt nicht aus der Region: Der Küchenplaner hat seinen Firmensitz in Neu-Ulm.

Die Aufträge wurden einstimmig vergeben. Ebenso einstimmig war die Beauftragung eines Projektsteuerers für die Sanierung der Neuffener Stadthalle. Dafür bekam der Neuffener Architekt Wolfram Koch den Zuschlag. Er soll im weiteren Projektverlauf die Projektvergabe betreuen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Anzeige

Region