Schwerpunkte

Region

Baumaßnahmen gehen gehörig ins Geld

19.09.2019 00:00, Von Volker Haussmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neckartenzlinger Gemeinderat bringt Kanalsanierungen und Straßenbau für rund 1,3 Millionen Euro auf den Weg

Beim Neckartenzlinger Bauhof bricht das digitale Zeitalter an, und die Gemeinde muss für mehrere kostenintensive Kanal- und Straßenbauprojekte tief in den Gemeindesäckel greifen. Außerdem ging’s in dieser ersten Sitzung des Gemeinderats nach der Sommerpause um die Erneuerung des Stadionrasens im Schulzentrum.

Die B 297 zwischen Neckarbrücke und Kreisverkehr ist erkennbar in keinem guten Zustand. Foto: Holzwarth
Die B 297 zwischen Neckarbrücke und Kreisverkehr ist erkennbar in keinem guten Zustand. Foto: Holzwarth

NECKARTENZLINGEN. Die Arbeit in der Verwaltung soll sukzessive digitalisiert werden, ist ein erklärtes Ziel von Bürgermeisterin Melanie Braun. Als ersten Schritt in dieser Richtung kündigte sie den Tagesordnungspunkt „Digitalisierung des Bauhofs“ an. Dort sollen in Kürze Tablets und eine speziell auf kommunale Bedürfnisse zugeschnittene App „Klemmbrett und Papier ersetzen“, wie Thomas Trettel von der Firma PTW am Dienstagabend bei der Vorstellung des Unternehmens und des Programms „Tablano“ sagte. Die Grundidee dabei: Statt zum Beispiel den Zustand von Spielplätzen oder von Bäumen, die in bestimmten Abständen überprüft werden müssen, auf Formularen festzuhalten, deren Inhalte dann mühselig von Hand in Computer eingegeben werden müssen, können die Mitarbeiter vor Ort die entsprechenden Daten direkt ins Tablet eingeben. So kann zum Beispiel Handlungsbedarf festgestellt und signalisiert beziehungsweise die Ausführung erhaltender Maßnahmen – gleich mit Foto – dokumentiert werden. Die so gesammelten Daten dienen laut Trettel der Übersichtlichkeit, zum anderen erhöhe sich durch das papierlose Arbeiten die Rechtssicherheit und werde vorausschauende Wartung ermöglicht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Region