Schwerpunkte

Region

Baugebiet „Weiher“ in Unterensingen auf Eis gelegt

03.04.2021 05:30, Von Barbara Gosson — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Unterensinger Gemeinderat befasste sich mit verschiedenen Bauvorhaben und dem Haushalt für 2021

Im „Weiher“ zwischen Schulstraße und Bergstraße wird vorerst nicht gebaut.  Foto: Holzwarth
Im „Weiher“ zwischen Schulstraße und Bergstraße wird vorerst nicht gebaut. Foto: Holzwarth

UNTERENSINGEN. Der Unterensinger Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung zwei Bauvorhaben auf unbestimmte Zeit vertagt. Im Dezember 2019 hatte das Gremium den Aufstellungsbeschluss für das Baugebiet „Weiher“ gefasst. Geplant war, das Gebiet im beschleunigten Verfahren zu entwickeln. Außerdem war damals noch nicht klar, ob es eine Einigung mit allen Grundstückseigentümern im Gebiet „Mittlere Braike“ geben wird. Diese gibt es nun, das Baugebiet steht auf Grün.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Region