Schwerpunkte

Region

Baseballschläger und Pudelmütze

13.10.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat besorgt: In Aich gibt es ein Problem mit jungen Leuten

AICHTAL (jg). Nachdem der Aichtaler SPD-Stadtrat Rudi Wißmann in der Volksbar in Aich das Spiel des VfB Stuttgart gegen den FC Barcelona betrachtet hatte, war er schockiert: Nicht etwa über die Niederlage des Deutschen Meisters, sondern über die Dinge, die er draußen in der Nähe der Bushaltestelle sah. Die brachte er nun auch in der jüngsten Gemeinderatssitzung zur Sprache.

Da herrschten untragbare Zustände, schüttelte er noch Wochen später den Kopf und stellte gleich klar, dass die Spuren der Randale nichts mit der Gaststätte zu tun hätten.

Ja, wir haben im Moment ein Problem, räumte Bürgermeister Herzog ohne zu zögern ein: Zurzeit ist eine Truppe junger Leute unterwegs, die sich hauptsächlich an Bushaltestellen trifft und dort alles Mögliche anstellt.

Die Polizei sei mittlerweile fast jeden Abend vor Ort im Aichtal. Aber die Wirkung der Streifen werde durch den Einsatz moderner Kommunikationsmittel reduziert: Da warnt einer per Handy, die springen alle weg und sind eine halbe Stunde später wieder da.

Für Beunruhigung sorge auch das Outfit der jungen Leute: Die ziehen mit Baseballschläger und Pudelmütze rum. Da tut sich was, das stimmt, zeigt sich auch der Bürgermeister besorgt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Region