Schwerpunkte

Region

Barrierefrei ins Dorfgemeinschaftshaus

26.10.2016 00:00, Von Katja Eisenhardt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat beschließt Entwurf des Architekten, allerdings denkbar knapp

Das Bempflinger Dorfgemeinschaftshaus (DGH) soll bekanntlich einen barrierefreien Zugang zu den Veranstaltungsräumen bekommen. Der Gemeinderat hat sich nun mit der konkreten Planung beschäftigt und nach längerer Diskussion mehrheitlich dem Entwurf des Architekten Klaus Hess zugestimmt.

BEMPFLINGEN. Die Gesamtbaukosten liegen laut der aktuellen Berechnung bei 52 759 Euro brutto. Separat abgestimmt wurde über die im Zuge der Barrierefreiheit notwendige Erneuerung der Tür zu den Veranstaltungsräumen. Kostenpunkt für eine neue, elektrische Tür: geschätzt rund 18 000 Euro brutto zusätzlich. Auch hier stimmte das Gremium mit 14 Ja- und einer Gegenstimme für den Austausch der Tür. Der Entwurf des Architekten war mit sieben Ja- und sechs Gegenstimmen sowie zwei Enthaltungen beschlossen worden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Region