Schwerpunkte

Region

Baggerbiss fürs Baugebiet

25.02.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Wolfloch geht es demnächst los – Ab März Bauarbeiten zur Gasversorgung

WOLFSCHLUGEN (ge). In der letzten Sitzung gab Bürgermeister Matthias Ruckh bekannt, dass die Arbeiten für das neue Baugebiet im Wolfloch demnächst starten. Der offizielle Baggerbiss dazu findet am Montag, 29. Februar, ab 16 Uhr auf der Wendeplatte in der Wielandstraße statt.

Für das geplante Bauvorhaben eines Flüchtlingswohnheimes Ecke Friedhof-/Rathausstraße verlangt das Landratsamt noch ein zusätzliches Brandschutzgutachten. Dieses wurde von der Gemeinde in Auftrag gegeben. Die Förderung in Höhe von 285 075 Euro von der L-Bank liegt inzwischen vor.

Die Bauarbeiten zur Gasversorgung im nördlichen Teil von Wolfschlugen starten in der zehnten Kalenderwoche, also ab dem 7. März. Dazu müssen die Goethe- und Beethovenstraße für den Verkehr gesperrt werden. Die Bushaltestelle in der Beethovenstraße wird als Nothaltestelle so lange in die Esslinger Straße verlegt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 60% des Artikels.

Es fehlen 40%



Region