Schwerpunkte

Region

B 297 ab Juli gesperrt

15.06.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN/KIRCHHEIM (pm). Wegen Fahrbahninstandsetzungen und dem Ersatzneubau eines Bachdurchlasses wird die Bundesstraße 297 zwischen der Autobahnanschlussstelle der A 8 Kirchheim-West und dem Ortseingang von Reudern vom 8. Juli bis 31. August voll gesperrt. Die gesamte Baumaßnahme soll noch innerhalb der Sommerferien abgeschlossen sein und bringt aufgrund der dafür notwendigen Vollsperrung der Bundesstraße bis dahin Behinderungen und Einschränkungen mit sich. Die Gesamtinvestitionen für diese Maßnahmen belaufen sich auf 1,3 Millionen Euro, die vom Bund als Straßenbaulastträger getragen werden und an die Firma Waggershauser aus Kirchheim vergeben wurden.

Region