Region

Auszeichnung für Eheleute Tscheulin

12.12.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Rahmen der Ehrungsveranstaltung vom Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Nürtingen-Kirchheim am 7. Dezember in der festlich geschmückten Kelter in Beuren ließ es sich Wilfried Klenk, Staatssekretär im Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg, nicht nehmen, Anita und Ernst Tscheulin aus Owen in Anerkennung ihrer besonderen Verdienste für und um das Rote Kreuz, dem DRK-Kreisverband Nürtingen-Kirchheim/Teck und somit auch um den Katastrophenschutz in Baden-Württemberg persönlich mit dem Bevölkerungsschutz-Ehrenzeichen auszuzeichnen. Anita und Ernst Tscheulin spendeten 2014 das Grundstück in Owen im Wert von rund 300 000 Euro, auf welchem der Bau des DRK-Katastrophenschutz-Zentrums durch die DRK-Zukunftsstiftung Nürtingen-Kirchheim realisiert werden konnte. rr

Region

Zweckverband „Region am Heidengraben“ gegründet

Einstimmig haben am Mittwoch die Gemeinden Erkenbrechtsweiler, Grabenstetten und Hülben den Zweckverband Region am Heidengraben gegründet und der Satzung zugestimmt. Nach dem Gesetz über kommunale Zusammenarbeit soll Verbandsvorsitzender in der Regel ein Bürgermeister einer Gemeinde oder ein…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region