Schwerpunkte

Region

Auszeichnung für Bürgermeister Herzog

28.09.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Für sein großes Engagement und die Bereitschaft, sich als Schirmherr für den Spendenaufruf der Malteser zur Verfügung zu stellen, wurden Bürgermeister Klaus Herzog die Urkunde und die Dankesplakette des Malteser Ordens, dem Dachverband des Malteserhilfdienstes, übergeben. Ohne diese tatkräftige Unterstützung, so Thaddäus Kunzmann von den Nürtinger Maltesern, wäre es nicht möglich gewesen, in so kurzer Zeit das Fahrzeug der First Responder im Aichtal zu 100 Prozent zu finanzieren. Der erste Spendenaufruf erfolgte Ende Dezember 2009, bereits am 20. Juli 2010 konnte Bürgermeister Herzog offiziell den Schlüssel für den ausgebauten Caddy an Markus Bader, den Gründer der Maltesergruppe Aichtal, übergeben. BM Herzog bedankte sich vor allem im Namen der vielen Spender. Diese Schirmherrschaft war ihm ein persönliches Anliegen, so Klaus Herzog. Mittlerweile erfahren die Ersthelfer der Malteser Aichtal eine hohe Wertschätzung, die sich in den über hundert Einsätzen bereits in diesem Jahr widerspiegelt. Im Bild von links: Thaddäus Kunzmann, Markus Bader, Bürgermeister Herzog und Christian Bader. hal


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Region