Schwerpunkte

Region

Ausgeraubt und abgebrannt

07.03.2008 00:00, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Bempflingerin Birgit Zimmermann musste aus Sicherheitsgründen zurück in ihre Heimat, will aber wieder zu ihren Kindern

BEMPFLINGEN: Es ging alles sehr schnell. Wir saßen zusammen und plötzlich tauchten Einheimische in Masken und Kriegsbemalung auf mit Speer, Pfeil und Bogen und zwangen uns, den Raum zu verlassen, so Sozialarbeiterin Birgit Zimmermann aus Bempflingen, die unfreiwillig vorübergehend wieder in Deutschland ist. Sie musste Kenia auf Anraten der deutschen Botschaft aus Sicherheitsgründen verlassen nachdem das Münsingen-Kinderheim in Sugoi überfallen, ausgeraubt und anschließend angezündet wurde.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Region