Schwerpunkte

Region

Ausflug ins Fränkische

29.07.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEMPFLINGEN/NECKARTENZLINGEN   (ma). Der Tagesausflug des VdK-Ortsverbands Bempflingen-Neckartenzlingen führte kürzlich nach Weißenburg in Bayern und zum Großen Brombachsee im Fränkischen Seenland. Bei schönem sommerlichen Wetter und in guter Stimmung bestiegen die rund 90 Ausflugsteilnehmer die beiden Reisebusse. Nach einer kurzen, aber herzlichen Begrüßung durch den Ortsverbandsvorsitzenden Klaus Maschek und dessen Stellvertreter Josef Walter ging die Fahrt in das Städtchen Weißenburg. Dort startete ein in fünf Gruppen aufgeteilter, sehr kompetent geführter Stadtrundgang durch die historische Altstadt. Diese zählt zu den beeindruckendsten Stadtkernen und Denkmalensembles der Region. Ausgehend von einer römischen Siedlung um das Kastell Biriciana – der Limes lag nur wenige Kilometer entfernt – und 867 erstmals urkundlich erwähnt, entstand die Stadt um einen karolingischen Königshof und erhielt im frühen 14. Jahrhundert den Status einer Freien Reichsstadt, den sie bis 1802 behaupten konnte. Das historische Stadtbild wird geprägt von der weitgehend erhaltenen Stadtmauer, dem gotischen Rathaus, der evangelischen Stadtkirche St. Andreas und dem Ellinger Tor.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Region