Schwerpunkte

Region

Ausfahrt zu Matisse

26.09.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GRAFENBERG (vhs). Die Grafenberger Volkshochschule bietet am Mittwoch, 1. Oktober, eine Ausfahrt in die Stuttgarter Staatsgalerie zur Ausstellung Henri Matisse – „Menschen, Masken, Modelle“ an. Die Ausstellung widmet sich der Porträtkunst des französischen Künstlers Henri Matisse und damit einem Thema, das bisher nicht öffentlich gewürdigt wurde. Wie gelang es ihm, den „wahren Charakter“ eines ganz bestimmten Gesichts zu erfassen und damit – nach eigenem Postulat – das zu generieren, was man ein „wirkliches Porträt“ nennen kann? In der einstündigen Führung durch die Ausstellung werden ausgewählte Werke besprochen, wobei die Malereigattung Porträt im beginnenden 20. Jahrhundert thematisiert und über biografische und zeitgeschichtliche Hintergründe informiert wird. Im Anschluss an die Führung bleibt noch Zeit für einen Besuch des Museumscafés. Die Führung übernimmt Jutta Fischer. Abfahrt ist 12.45 Uhr, Bahnhof Metzingen, Gleis 2, Rückkehr gegen 18.30 Uhr. Anmeldungen auf dem Rathaus Grafenberg, Telefon (0 71 23) 93 39-11.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Region