Schwerpunkte

Region

Ausbildungs-Abo neu beim VVS

20.04.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Für 59 Euro im Monat sind Azubis im ganzen Netz unterwegs

(pm) Gute Nachrichten für Auszubildende: Nach einem Beschluss seines Aufsichtsrats führt der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) das Ausbildungs-Abo für 59 Euro pro Monat ein. Das neue Ticketangebot gilt rund um die Uhr im gesamten VVS-Gebiet und wird nur im Abonnement angeboten.

Das Angebot gilt ab 1. September zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres. Bisher bezahlten Azubis je nach Zahl der befahrenen Zonen bis zu 154 Euro für ein Monatsticket. Ab Herbst können sie mit dem Ausbildungs-Abo somit richtig sparen. Selbst wer bislang ein Ticket für zwei Zonen braucht und dafür 59,70 Euro pro Monat bezahlt, profitiert vom neuen Angebot. Die Monatstickets des Ausbildungsverkehrs für eine bis sieben Zonen gibt es weiterhin. Für Azubis, die nah an ihrer Ausbildungsstätte wohnen, ist nach wie vor das Ein-Zonen-Ticket für 46 Euro erhältlich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 60% des Artikels.

Es fehlen 40%



Region