Region

Ausbau des schnellen Internets

06.11.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zweckverband Breitbandversorgung tagte

(pm) Die Breitbandversorgung im Landkreis Esslingen kommt laut Landrat Heinz Eininger gut voran. „Nach der Unterzeichnung des Kooperationsrahmenvertrages im Mai ist es uns gelungen, schnell in die Umsetzung einzusteigen. Aktuell finden bereits in zwölf Kommunen des Landkreises konkrete, eigenwirtschaftliche Vorhaben der Telekom statt“, sagte der Vorsitzende des Zweckverbands Breitbandversorgung im Landkreis Esslingen jüngst bei der Verbandsversammlung in Esslingen. Seit Mai 2019 sind alle 44 Städte und Gemeinden des Landkreises im Zweckverband Breitbandversorgung Landkreis Esslingen organisiert. „Das ist ein starkes Signal unserer Kommunen. Diese Geschlossenheit ist essenziell, um die Herausforderung, die Region bis 2030 nahezu flächendeckend mit einer neuen, digitalen Infrastruktur zu versorgen, gemeinsam zu meistern,“ so der Vorsitzende. Dem Zweckverband komme auf Kreisebene eine wichtige koordinierende Rolle zu.

Die Geschäftsstelle des Zweckverbands gab in der Sitzung einen Überblick über die aktuellen Aktivitäten. Bei den Privatkunden bestehe aktuell für Lichtenwald, Ostfildern Parksiedlung, Scharnhauser Park und Ruit sowie für Wolfschlugen eine Ausbauplanung. Lichtenwald befinde sich seit 12. September in der Vorvermarktung. Bereits Ende Oktober sei hier die benötigte Vorvermarktungsquote von 40 Prozent erreicht worden, sodass zeitnah ein Ausbau folgen könne.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 68% des Artikels.

Es fehlen 32%



Region