Region

Aufgetankt und Kräfte gesammelt

15.05.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

17 Familien waren bei der inklusiven Freizeit des Dekanats Esslingen-Nürtingen dabei

Am letzten Abend saßen alle Freizeitteilnehmer noch einmal am Lagerfeuer zusammen.  pm
Am letzten Abend saßen alle Freizeitteilnehmer noch einmal am Lagerfeuer zusammen. pm

(pm) „Dass du dir das zutraust, hätte ich nie gedacht!“ Voller Stolz empfängt Rita ihren Sohn am Ende der Zip-Line. Theo ist körperbehindert und hat sich zum ersten Mal alleine getraut, mit der Zip-Line 300 Meter durch den Wald zu sausen. Er strahlt übers ganze Gesicht. Mutter und Sohn sind glücklich. Es ist eine Momentaufnahme während der inklusiven Freizeit für Familien im Feriendorf Schramberg-Sulgen. Die Freizeit ist ein Angebot der Katholischen Erwachsenenbildung und des Dekanats Esslingen-Nürtingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Region