Schwerpunkte

Region

Grundschule Auf Mauern in Bempflingen geht ins Netz

23.04.2021 05:30, Von Kirsten Oechsner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Bempflinger Gemeinderat schnürt ein Digitalisierungspaket für die Grundschule

BEMPFLINGEN. Der Medienentwicklungsplan ist Basis für eine digitale Ausstattung der Schulen, er muss jedoch angesichts der derzeit rasanten Entwicklung ständig überarbeitet und aktualisiert werden. Über den aktuellen Stand der digitalen Ausstattung an der Grundschule Auf Mauern unterrichteten Rektorin Susanne Gall-Hofmann sowie die Lehrerinnen Anja Böpple und Evelyn Wagner.

Fakt ist: Der Medienentwicklungsplan ist die Grundlage für Zuschüsse aus dem Digital-Pakt des Landes, für die Bempflinger Schule ergibt sich ein Gesamtinvestitionsvolumen von 43 000 Euro. 14 000 Euro davon wurden im Rahmen der Schulsanierung mit dem Einbau von zwei digitalen Tafeln bereits investiert, sie werden von den dritten und vierten Klassen genutzt.

Mithilfe des Sofortausstattungspakets wurden darüber hinaus bereits 23 Tablets angeschafft und von 15 Notebooks, die im Jahr 2013 gekauft wurden, sind noch zwölf funktionsfähig.

Langfristiges Ziel sei, so Schulleiterin Gall-Hofmann, die Ausstattung jedes Klassenzimmers mit einer digitalen Tafel oder einem Beamer und einer Dokumentenkamera, letzteres habe in einem ersten Schritt Priorität. Des Weiteren sollen laut Vorstellungen des Kollegiums in jedem Klassenzimmer ausreichend digitale Endgeräte wie Tablets oder Laptops vorhanden sein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Region