Schwerpunkte

Region

Auf der Bühne ist das Lampenfieber weg

13.06.2015 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Für den kleinen Tarzan Pierre Adam ist Kerchak-Hauptdarsteller Jan Ammann das große Vorbild

„Wenn ich auf der Bühne stehe, dann ist das Lampenfieber wie weggeblasen“, sagt der zehnjährige Pierre ganz cool. Gerade so, als ob er über eine Schulaufführung reden würde. Doch der Viertklässler aus Aichtal ist ein gefeierter Musicalstar. Er ist der jüngste Tarzan im gleichnamigen Disneymusical, das in Stuttgart schon seit mehr als einem Jahr großartige Erfolge feiert.

Jan Ammann ist als „Kerchak“ ein gefeierter Hauptdarsteller.  Foto: Stage Entertainment
Jan Ammann ist als „Kerchak“ ein gefeierter Hauptdarsteller. Foto: Stage Entertainment

Sie flitzen im Affenrun über die Bühne, stoßen sich wechselweise mit Händen und Füßen ab, als ob es die natürlichste Bewegung für einen Menschen wäre. Wie viel Training dahintersteckt, wissen nur die Akteure selbst. Pierre, der eher durch Zufall zum Musical kam, hat auch nach monatelangem Training immer noch großen Spaß. Sport war schon immer sein Ding. „Da hab ich im Zeugnis eine Eins.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Region