Region

Auf den Spuren der Klöster im Ländle

19.11.2018 00:00, Von Katja Eisenhardt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jürgen Gerrmann stellt neuen Klosterwanderführer mit 23 Touren vor – Denkendorfer Kloster ist auch dabei

Gut 400 Kilometer ist Jürgen Gerrmann von Jahresbeginn an bis Mai gewandert. Sein Ziel: Die Klöster in Baden-Württemberg. Der zweite Band seines Kloster-Wanderführers, der im Silberburg-Verlag erschienen ist, führte den ehemaligen Redakteur unserer Zeitung diesmal in den nördlichen Teil des Ländles.

Autor Jürgen Gerrmann und Minister Guido Wolf mit dem neuen Klosterwanderführer.   Foto: eis
Autor Jürgen Gerrmann und Minister Guido Wolf mit dem neuen Klosterwanderführer.   Foto: eis

DENKENDORF. Die 23 beschriebenen Wanderrouten führen durch den Odenwald und Kraichgau, verlaufen in Hohenlohe, am Stromberg, auf der Ostalb oder durch den Schwarzwald. „Überall begegnen einem unzählige Klosterspuren – sei es in Tälern und auf Höhen, in Wäldern und Feldern, in Weinbergen, Städten und Dörfern“, schreibt Jürgen Gerrmann in seinem Vorwort des Wanderführers: „Und so ganz nebenbei wird einem beim Klosterwandern bewusst, auf wie viele und unterschiedliche wunderschöne Landschaften wir im Ländle stolz sein können.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Region