Schwerpunkte

Region

Auf dem Springplatz der Reiter gezeltet und herrlich den Stalltrakt selber bemalt

08.09.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auf dem Springplatz der Reiter gezeltet und herrlich den Stalltrakt selber bemalt

Die jugendlichen Mitglieder des Reitvereins Neckartailfingen hatten die Möglichkeit, auf dem Springplatz für zwei Nächte ihre Zelte aufzuschlagen. Die drei Tage vergingen wie im Flug, denn das von den Betreuern angebotene Programm ließ keine Langeweile aufkommen: von Schnitzeljagd, Nachtwanderung, Traumfänger-Basteln bis hin zur Lagerfeuerromantik war alles geboten. Eine besonders gelungene Idee war, die Wand des Ponystalls zu verschönern, der den vier Shetties als vorübergehende Unterkunft dient, bis im Herbst dieses Jahres der neue Stalltrakt an die Reithalle angebaut ist. Alle Jugendlichen beteiligten sich an der großartigen Malaktion und überraschten die Erwachsenen mit einem gelungenen Hingucker, der nun jedem Spaziergänger oder Radfahrer auf dem Neckartalweg ins Auge fällt. Ein gemeinsames Grillfest von Kindern und Eltern rundete das Zeltlager schließlich ab. Unsere Bilder zeigen Ausschnitte von der Gesamtveranstaltung: Gezeltet wurde mitten auf der Reitanlage, rechts das neue Gemälde am Ponystall. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Region