Schwerpunkte

Region

Auf dem neuen Neckarweg

27.04.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

SAV wanderte bei Schwenningen auf Neckar-Fernwanderweg

OBERBOIHINGEN (rs). Der im Mai 2004 eröffnete Neckar-Fernwanderweg mit dem blauen „N“ als Wegmarkierung war Ziel einer Frühjahrswanderung der Ortsgruppe Oberboihingen des Schwäbischen Albvereins. Eine stattliche Zahl von 50 Teilnehmern hatte sich für dieses Wandergebiet zwischen Schwarzwald und der Schwäbischen Alb - der Baar - interessiert.

Vor der Umrundung des Neckar-Quellgebiets besuchte die Wandergruppe die symbolische Neckarquelle im Park der Stadt Schwenningen. Danach begann die Wanderung mit einem Rundgang auf schön angelegten Wegen durch das „Schwenninger Moos“, der eigentlichen Quelle. Über Jahrtausende hinweg konnte das „Moos“ ungestört seine Einzigartigkeit entwickeln.

Innerhalb weniger Jahrzehnte brachten jedoch menschliche Eingriffe (Torfabbau) dieses Kleinod der Natur beinahe zum Verschwinden. Es wurde seit 1997 vom Arbeitskreis Schwenninger Moos kontinuierlich renaturiert. Viele Vogelarten bevölkern Röhricht, das offene Gewässer sowie die Bruchwälder. Da der Neckar durch die Stadt verdolt ist, im Zuge der Renaturierung in Verbindung mit der Landesgartenschau 2010 aber teilweise wieder offengelegt werden soll, wurde diese Strecke vom Bus aus gezeigt. Kurz vor dem Neckartäle entstiegen die Wanderer dem Bus.

Durch dieses reizvolle Tal führte der Weg dem Hang entlang und an senkrecht aufsteigenden Muschelkalkfelsen (so genannten Prallwänden) vorbei, nach Deißlingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Region