Schwerpunkte

Region

Attraktiver Weihnachtsmarkt

23.11.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gleich zwei Ausstellungen im Rathausinneren in Wolfschlugen

WOLFSCHLUGEN (kiho). „Alle Jahre wieder . . .“ beginnt schon der Text eines christlichen Weihnachtsliedes. Genau das trifft seit 1999 auch auf den Wolfschlugener Weihnachtsmarkt zu, der seit sieben Jahren am ersten Advent in die Ortsmitte lockt. Exakt 45 Stände, darunter örtliche Vereine und Institutionen sowie Bürger bestücken weihnachtliche Häuschen oder Pavillons mit ihren selbst gefertigten Artikeln.

Auch für das leibliche Wohl sorgen sie mit einem reichhaltigen Speise- und Getränkegenuss, und das Ganze für nur einen Tag, von 11.30 Uhr bis 19 Uhr. Am Sonntag, 27. November, vermittelt nicht nur der Anblick der schön dekorierten weihnachtlichen Stände eine Weihnachtsatmosphäre, nein, auch die Gerüche von Zimt und Nelken, die einem beim Schnuppern in die Nase hoch steigen, bereiten einen dann auf eine süße Weihnacht vor.

Dieser nicht gewerbliche Weihnachtsmarkt ist inzwischen nicht nur Insidern als „Geheimtipp“ bekannt. In den letzten Jahren, besonders zum Einbruch der Dunkelheit, wurde es in den Straßen rund ums Rathaus richtig voll. Viele Verkaufsstücke des Tages sind Unikate, die Anbieter schon oftmals Monate vorher begonnen haben, speziell dafür anzufertigen und sind dementsprechend bei Dämmerungseinbruch längst ausverkauft. Jeder Teilnehmer spendet einen Großteil seines Erlöses einer gemeinnützigen Organisation, bei Vereinen fließt der Gewinn in die Vereinskasse.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Region