Schwerpunkte

Region

"Architektur wirkt sich auf die Lebensqualität aus"

28.07.2006 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Architektenkammer führte unter der Schirmherrschaft von Landrat Eininger den Wettbewerb Beispielhaftes Bauen durch 21 Preisträger

NÜRTINGEN. Das Auszeichnungsverfahren hat insgesamt ein sehr gutes Bild von der Baukultur im Landkreis Esslingen ergeben. Carmen Mundorff, Pressesprecherin der Architektenkammer Baden-Württemberg, zeigte sich beeindruckt von der Vielzahl der Objekte. Insgesamt 95 Arbeiten hatten Architekten und Bauherrn für den Wettbewerb Beispielhaftes Bauen eingereicht, den die Architektenkammer für den Zeitraum 2001 bis 2006 ausgelobt hat. 21 Auszeichnungen wurden vergeben. Die Urkunden und Plaketten werden am 17. November im Landratsamt verliehen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Region

Rotarier spenden an die Tafelläden in Nürtingen und Kirchheim

Für die rund 250 Kunden der Tafelläden in Nürtingen und Kirchheim gibt es auch in diesem Jahr wieder eine freudige Überraschung: Der Rotary Club Kirchheim/Teck-Nürtingen hat im Club 12 000 Euro Spenden gesammelt und dafür dringend benötigte Waren eingekauft. Diese wurden diese Woche an die…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region