Region

Arbeiten für die Brücke sind im Zeitplan

16.02.2017, Von Volker Haussmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat klärt letzte Detailfragen – Gemeinderatsbeschluss zur Flüchtlingsunterbringung wurde aufgehoben

Die Arbeiten an der Geh- und Radwegbrücke über den Neckar liegen im Zeitplan. Anfang März sollen die vorgefertigten Holzbrückenelemente angeliefert werden. In der Sitzung am Dienstag klärten die Gemeinderäte letzte bauliche Details.

Durch die Bögen der Neckarbrücke betrachtet: Die Stützen der neuen Geh- und Radwegbrücke (im Hintergrund) stehen bereits. Foto: Gauß
Durch die Bögen der Neckarbrücke betrachtet: Die Stützen der neuen Geh- und Radwegbrücke (im Hintergrund) stehen bereits. Foto: Gauß

NECKARTENZLINGEN. Sehr gut besucht war die erste Sitzung unter der Leitung der neuen Bürgermeisterin Melanie Gollert. Dies sicher nicht zuletzt, weil auf der Tagesordnung noch einmal das Thema Bürgerbegehren stand.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Region