Region

Arbeiten an Festhalle schreiten voran

20.09.2012, Von Katja Eisenhardt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Festhalle erneut Thema im Gemeinderat – Zuschussmittel des Landes bis Mai 2013 gesichert

Die Arbeiten an der neuen Festhalle in Neckartailfingen schreiten weiter voran. In der jüngsten Sitzung des Gemeinderats standen Entscheidungen über die Ausführung der Deckenfarbe sowie die Vergabe der Lieferung und Montage eines Deckenmusters auf dem Programm.

Die Neckartailfinger Gemeinderäte machten sich vor der Sitzung ein Bild von der Baustelle der Festhalle. Foto: eis
Die Neckartailfinger Gemeinderäte machten sich vor der Sitzung ein Bild von der Baustelle der Festhalle. Foto: eis

NECKARTAILFINGEN. Vor der Sitzung hatten sich die Gemeinderäte bei einer nichtöffentlichen Baustellenbesichtigung auf den neuesten Stand gebracht. Definitiv werden die geplanten Deckensegel in der neuen Halle mit einer weißen Lasur gestrichen. Das Holz solle dabei noch durchscheinen, wie Bürgermeister Jens Timm erläuterte, „ein einmaliger Anstrich muss daher reichen“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Region

Schwabenstreich oder verspäteter Aprilscherz?

Sozusagen über Nacht sei in der Blumenstraße in Bempflingen eine Halteverbots-„Allee“ in die Höhe geschossen, die nicht nur unter den Anwohnern für heftige Lachattacken gesorgt haben soll, wie unsere Leserin Uschi Stecher schreibt, und zum Beweis für den Schilderwald ein Foto mitschickt. Dabei gehe…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region