Anzeige

Region

Arbeiten an Fallleitung

23.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FRICKENHAUSEN (zog). Der Frickenhäuser Gemeinderat hat die Aufträge für die Sanierung der Fallleitung Mochenhalde vergeben: Die Tiefbauarbeiten gingen zum Preis von knapp 44 000 Euro an die Firma Blind OHG Pflaster- und Straßenbau aus Frickenhausen. Bei der Rohrlieferung und -verlegung kommt die Firma Dorner aus Pfronstetten zum Preis von rund 11 000 Euro zum Zug. Die Inlinersanierung der Trinkwasserleitung vergab das Gremium zum Preis von 51 500 Euro an die Firma PRS Rohrsanierung aus Bad Friedrichshall.

Region