Schwerpunkte

Region

Anwalt der Bienen in Berlin

10.03.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Grünen-Landespolitiker Andre Baumann war zu Gast beim digitalen Wohnzimmergespräch

Er ist der Statthalter von Stuttgart in Berlin: Andre Baumann, der Bevollmächtigte der Landesregierung beim Bund, stellte sich jetzt im Digitalen Wohnzimmergespräch des Aichtaler Grünen-Kreispolitikers Gerhard Härer vor.

AICHTAL (pm). Baumann stellte gleich zu Beginn fest, dass in seiner Aufgabe in Berlin „wenig Parteiinteressen zu suchen haben“. Es gehe darum, so versteht er seinen Auftrag, „quer durch die Bundesrepublik Koalitionen zu finden“. Überhaupt, von „radikalen Forderungen“, also nicht durchsetzbaren Vorstellungen, hält der Naturwissenschaftler wenig. Baumann forschte während seiner Doktorarbeit über Entstehung und Nutzen der Wacholderheiden auf der Alb. Er war bis zur Ernennung zum Staatssekretär im Landesumweltministerium Nabu-Landesvorsitzender.

Heute muss es ihm um das Machbare gehen, auch beim Artenschutz und der aktuell verhandelten Biodiversität. Und er empfindet diesen Zwang zum Pragmatismus keineswegs als Manko. Stichwort Insektenschutz und wie die Grünen im Land umgegangen sind mit der Initiative „Pro Biene“. Baumann geht es um einen Weg, wie Landwirtschaft und Naturschutz zusammenarbeiten können.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Region