Schwerpunkte

Region

Anstrengung aller Kräfte wird wieder nötig sein

28.03.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Briefmarkenfreunde mit vielen Aktivitäten

NÜRTINGEN (ga). Bei der jüngst abgehaltenen Jahreshauptversammlung des Vereins der Briefmarkenfreunde Nürtingen konnte der Vorsitzende erfreut von einem gleichermaßen erfolgreich wie ereignisreich verlaufenen Jahr 2011 berichten.

Trotz eines leichten Rückgangs zählt der Verein mit annähernd 200 Mitgliedern nach wie vor zu den größten philatelistischen Vereinigungen im südwestdeutschen Raum. Wie der Vorsitzende Siegfried Stoll in seinem Jahresrückblick ausführte, wurde und wird durch ein attraktives Angebot an Aktivitäten und Veranstaltungen alles getan, damit dies so bleibt.

An vorderster Stelle ist hier der wiederum sehr gut verlaufene Großtauschtag im Februar mit einer voll belegten Beutwang-Halle und mit etwa 750 Besuchern zu nennen, so Siegfried Stoll.

Weitere bedeutende Ereignisse waren die beiden gut bestückten Vereinsauktionen, das sommerliche Grillfest, der Vereinsausflug an den Bodensee, die monatlichen Phila-Treffs mit interessanten Fachvorträgen und die sonntäglichen Tauschvormittage.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Region