Schwerpunkte

Region

An der Burg nagt der Zahn der Zeit

23.07.2013 00:00, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kasematten am Hohenneuffen werden saniert – Nächstes Projekt ist die Löschwasserversorgung

An der Burg Hohenneuffen steht wieder ein Gerüst. Derzeit werden die Kasematten saniert. Im Herbst soll die Löschwasserversorgung erneuert werden. An der mittelalterlichen Festung bestehe „steter Sanierungsaufwand“, sagt die zuständige Behörde.

Die Kasematten der Burg Hohenneuffen sind bis auf Weiteres eingerüstet – hier werden Fels und Mauerwerk gesichert. Foto: Einsele
Die Kasematten der Burg Hohenneuffen sind bis auf Weiteres eingerüstet – hier werden Fels und Mauerwerk gesichert. Foto: Einsele

NEUFFEN. Besitzer älterer Häuser können ein Lied davon singen: Hat man einen Schaden ausgebessert, entdeckt man schon den nächsten. Seit einigen Jahren nun wird an der Burg Hohenneuffen fleißig gewerkelt und saniert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Region