Schwerpunkte

Region

An der Aich entsteht ein Idyll

27.08.2008 00:00, Von Barbara Gosson — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Aichverlegung in Grötzingen schafft Lebensräume für seltene Tiere und Pflanzen – Der neue Abschnitt wird bereits besiedelt

AICHTAL-GRÖTZINGEN. Die Aichverlegung, das größte Projekt, das die Stadt Aichtal je hatte, schreitet voran. Die großen Maschinen sind fort und durch zwei dünne Rohre strömt Wasser in das neue Flussbett. Schon haben die ersten Fische das noch flache Rinnsal erobert und am Hang sprießen erste Pflanzen. Noch in diesem Jahr soll die Aich in ihrem neuen Bett fließen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Region