Schwerpunkte

Region

„Am nächsten Tag stand unser Rasen voller Autos“

04.09.2009 00:00, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

20 Jahre Mauerfall: Fliesenleger-Meister Alexander Sowa erlebte die Grenzöffnung unmittelbar am Rande Berlins

Die Gemarkungsgrenze von Kleinmachnow bildete nach dem Mauerbau die Grenze nach West-Berlin. Die Wohnhäuser dort waren nur unter strenger Zugangsbeschränkung erreichbar. Am Tag des Mauerfalls war Alexander Sowa dort bei seinen Eltern. „Die Eisentore waren auf einmal offen, und die Leute sind massenweise rübergelaufen“, erinnert er sich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Region

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region