Region

Am 2. Februar ist Bürgermeisterwahl

08.01.2020 05:30, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bewerbungssschluss: Amtsinhaber Joachim Kälberer einziger Bewerber

Joachim Kälberer
Joachim Kälberer

ALTDORF. Gestern Abend ist die Bewerbungsfrist für die Bürgermeisterwahl in Altdorf abgelaufen. Es bleibt bei einem Kandidaten. Joachim Kälberer, seit 32 Jahren Bürgermeister in der 1700 Einwohner zählenden Gemeinde, tritt erneut an. Gewählt wird am 2. Februar.

Joachim Kälberer, der an Heiligabend seinen 59. Geburtstag feierte, „fühlt sich fit und hat nach wie vor Spaß an der vielfältigen Aufgabe“, wie er im Gespräch mit unserer Zeitung betonte. Als er vor 32 Jahren in der damals noch kleinsten Kreisgemeinde (Altdorf hatte unter 1000 Einwohner) zum Rathauschef gewählt wurde, war er einer der jüngsten Bürgermeister im Land. Heute hat Altdorf 1700 Einwohner und die Aufgaben sind nicht nur durch den Einwohnerzuwachs in den drei Jahrzehnten vielfältiger und umfangreicher geworden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Region