Schwerpunkte

Region

Alte Schule in neuem Glanz

07.06.2005 00:00, Von Jennifer Woitzik — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tag der offenen Tür im neuen Vereinszentrum Kohlberg

KOHLBERG. Reger Betrieb herrschte am Sonntag beim Tag der offenen Tür im Vereinszentrum „Altes Schulhaus“. Im Rahmen eines abwechslungsreichen Programmes wurde der interessierten Öffentlichkeit Gelegenheit gegeben, das „neue“ alte Schulhaus zu besichtigen.

Das in den dreißiger Jahren erbaute Schulhaus wurde komplett saniert und erhielt einen neuen Anbau. Die Kohlberger Kultur schaffenden Vereine sollen von nun an alle im neuen Vereinszentrum zusammengefasst werden. Die dunklen Holzwände wichen einem hellen Anstrich. Hellere Fußböden und neue Fensterfronten sowie Türen verleihen der alten Schule ein helles, freundliches Gesicht. „Die alte Holztreppe und die Fliesen im Eingangsbereich haben wir jedoch nur abgeschliffen und neu versiegelt - eine schöne Möglichkeit, Altes mit Neuem zu verknüpfen“, so Bürgermeister Frank Buß.

Unter dem neuen Dach befinden sich jetzt eine helle Turnhalle mit neuen Geräten, an denen Kinder spielerisch Bewegung und Koordination lernen sollen, sowie mehrere Vereinsräume unter anderem vom Musikverein und vom Sängerbund.

Auch die sanitären Anlagen wurden komplett renoviert, und das neue Heizsystem ist an die Wärmeversorgung der Grundschule angeschlossen. Das frühere Vereinsheim in der Metzinger Straße steht jetzt leer. „Wir werden sehen, was damit passiert“, so Bürgermeister Frank Buß, „wir wollten halt jetzt einmal etwas Gescheites machen.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Region

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region